Zeitreise in die Geschichte eines Waldes und der Entstehung einer Siedlung/Markt

Kursnr.
S241031
Beginn
Fr., 21.06.2024,
15:00 - 18:00 Uhr
Dauer
1 Tag zu 3 Stunden
Gebühr
12,00 €
Forst und Kultur Führung in Amstetten
Kreuzberg – Krautberg – Silberweis – Jakobsbrunnenweg
Der Wald bildet ein wertvolles Biotop inmitten der Stadt
Themen der Führung:
Die Entstehung des Ybbstals sowie die des bewaldeten Hanges hinter der Pfarrkirche zwischen Linzerstraße und Haaberg
Die Bedeutung dieses Waldes im Laufe der Geschichte
Die Entstehung und Geschichte des Marktes und der Stadt Amstetten
Die Führungen sind das Ergebnis einer Projektarbeit als Abschluss des Lehrgangs Forst und Kultur an den Forstlichen Ausbildungsstätten in Traunkirchen, Ossiach und Pichl von 2021 – 2023.
Start und Ende sind bei der Pfarrkirche St. Stephan.
Die Streckenlänge ist 3 km und verläuft hauptsächlich im Wald, daher bitte feste Schuhe anziehen.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

21.06.2024

Uhrzeit

15:00 - 18:00 Uhr

Ort

Pfaare St. Stephan